logo
logo
?>
AromaSoul

Happy Minutes – Ätherische Öle und Kurzmeditationen

Happy Minutes – Ätherische Öle und Kurzmeditationen

In meinen Essential Oil Coachings ist es mir wichtig zu vermitteln, dass die ausgewählten Öle auch tatsächlich regelmäßig zum Einsatz kommen. Wie vielfältig Du die Öle in Deinem Alltag zum Einsatz bringen kannst, habe ich Dir bereits in diesem Beitrag verraten. Aber da sind noch viel mehr Möglichkeiten, die sich Dir bieten.

Meiner Erfahrung nach, erfahre ich noch größeren Nutzen von meinen Ölen, wenn ich sie nicht nur so nebenbei oder zwischen Tür und Angel verwende, sondern wenn ich gezielte Duftanker setze. Deswegen kombiniere ich gerne mit anderen bewährten Methoden: Meditation, Achtsamkeit, Affirmationen, Intentionen, Asanas aus dem Yoga oder Klopftechniken wie EFT.

Den Alltag zum Retreat machen

Ein Impuls, den ich in Coachings tatsächlich oft gebe. Manche Phasen unseres Lebens sind so herausfordernd, dass es uns schwerfällt für eine Stunde oder mehr am Tag auf dem Kissen zu sitzen oder auf der Yogamatte zu erscheinen. Da ist dann oft weniger mehr. Mein Tipp für Dich: besser 2-3 Mal am Tag für 4-5 Minuten abtauchen, anstatt deswegen auch noch ein permanent schlechtes Gewissen zu haben. Diese kleine Auszeit verbinde ich dann am allerliebsten auch mit dem passenden Öl. Et voila – der Duftanker ist gesetzt, ich schlage als zwei Fliegen mit einer Klappe, wie der Volksmund gerne sagt.

Kleine Auszeiten, die Deine Seele nähren

Als wundervollen Begleiter zu den ätherischen Ölen habe ich das Buch Happy Minutes – 4 Minuten, die dein Leben verändern: Kleine Meditationen, mit denen alles ein bisschen einfacher wird entdeckt. Ich habe es innerhalb kurzer Zeit total in mein Herz geschlossen. 4 Minuten für Deine tägliche Dosis Bliss und Gelassenheit.

Lass Dein eigenes Licht hell leuchten

Ich empfinde das Buch als großes Geschenk. Und die Zeit, die ich mir widme, nährt Körper, Geist und Seele gleichermaßen. Liebevolle Zuwendung, den eigenen Herzschlag spüren, den Atem wahrnehmen, eine Affirmation sprechen – es ist so einfach Dir tägliche Quality-Time zu schenken. Das ist gelebte Selbstliebe und Selbstfürsorge. Das ist es, was wir alle brauchen. Wir brauchen nicht noch eine weitere Selbstoptimierung, wie brauchen Selbstliebe.

Selbstliebe statt Selbstoptimierung

Die 4-Minuten Meditationen sind für sich schon wirklich ganz toll und haben ein ganz weites Themenfeld: Selbstliebe, Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen, Mut, Herzöffnung, Perspektivenwechsel, Scham, Akzeptanz und noch ganz, ganz viel mehr. Wenn Du zusätzlich mit einem passenden Öl arbeitest, verankerst Du das Gefühl aus der Meditation sofort in Deinem System. So ist es jederzeit wieder abrufbar, wenn Du das Öl riechst. Die Wirkung ist nahezu magisch und kann nur selbst erfahren und erfühlt werden. Probiere es einfach aus.

Wenn Du gerne Beratung bei der Auswahl Deines passenden Öls wünschst oder gerne im Coaching ganz tief reingehen möchtest, melde Dich doch einfach bei mir.

Von Herz zu Herz
Deine Evelyn

PS: Die von mir empfohlenen Öle in therapeutischer Qualität findest Du bei Young Living. Wenn Du neugierig auf die Produkte bist und sie gerne kennenlernen möchtest, dann benötigst Du meine ID für eine Bestellung. Diese lautet: 10146929. Hier erkläre ich Dir alles ganz genau.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Leave A Comment