logo
logo
?>
AromaLifestyle

Tropfen für Tropfen ins Land der Träume mit Deinem Abend-Ritual

Tropfen für Tropfen ins Land der Träume mit Deinem Abend-Ritual

Wow, zum Artikel über das Abend-Ritual kamen so viele Nachfragen und Kommentare, dass ich hier nochmal einen kleinen Beitrag beisteuern möchte. Die häufigsten Fragen drehten sich darum, welche ätherischen Öle die angenehme Nachtruhe fördern würden und wie man diese zusätzlich für guten und erholsamen Schlaf einsetzen kann.

Sleep like a Baby

Lavendel, Deutsche Kamille und Peace & Calming sind meine absoluten Lieblinge, die ich auch wahnsinnig gerne im Diffuser verneble. Bevor ich ins Bad gehe, schalte ich den Diffuser ein und genieße beim Zurückkommen den wundervollen Duft, der mich empfängt. Alle drei Öle sind umhüllen sanft, schmeicheln der Seele und tragen zum sofortigen Wohlbefinden bei. Lavendel und RutaVaLa – ich hatte ja es bereits erwähnt – sind meist auch meine erste Wahl für die Anwendung auf der Haut. Ich schlafe mit dieser Mischung einfach am allertiefsten, wenngleich ich auch die anderen sehr schätze.

Manchmal ist es jedoch das unermüdliche Gedankenkarussell, das uns wach hält, obwohl vor Müdigkeit bereits die Augen zufallen. Auch hierfür gibt es echte Geheimtipps, ich schätze dann besonders das vanillig-kuschelige Stress Away™, Weihrauch und das blumig-liebliche Geranium. Gerne massiere ich mir auch den Nacken mit einem der Öle und schenke mir durch die Berührung zusätzliche Entspannung.

Moment der Entspannung

Natürlich macht es wenig Sinn, wenn man kurz vor der Schlafenszeit noch aktivierende und belebende Öle vernebelt oder inhaliert, ist ja klar. Deswegen achte ich bereits im Laufe des Abends darauf, dass ich mich auf meine Nachtruhe langsam vorbereite. Zu meinem abendlichen Couch-Ritual gehört unbedingt der Tranquil Roll-On. Lavendel, Zedernholz und Römische Kamille schenken hierbei tiefes Wohlbefinden und maximale Entspannung. Dazu ein gutes Buch und einen feine Tasse geht – mehr Entspannung geht nicht! Wenn mich der Tag sehr aufgewühlt und aus der Balance geworfen hat, dann ist jetzt auch ein sehr guter Moment für Sacred Mountain. Schutz, Erdung, Geborgenheit und dem guten Gefühl von Nachhause kommen in mir selbst – all das schenkt mir dieses ganz besondere Öl.

Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich bitte. Manchmal muss man ein wenig rumprobieren bis man genau das passende Öl für sich entdeckt hat. Das lohnt sich jedoch so sehr, denn guter und erholsamer Schlaf ist durch nichts zu ersetzen.

Komm gut ins Land der Träume!

Deine Evelyn

PS: Die von mir empfohlenen Öle in therapeutischer Qualität findest Du bei Young Living. Wenn Du neugierig auf die Produkte bist und sie gerne kennenlernen möchtest, dann benötigst Du meine ID für eine Bestellung. Diese lautet: 10146929. Hier erkläre ich Dir alles ganz genau.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Leave A Comment