logo
logo
?>
AromaBody

Rückenwohl-Rezept

Rückenwohl-Rezept

Ächz! So langsam wird es Zeit für mildere Temperaturen und trockenere Zeiten. Wer Rücken hat oder einseitigen Belastungen ausgesetzt ist, der weiß genau was ich meine… Irgendwann spürt man einfach: es ist genug. Der Winter war lang und kalt, mit jedem Tag kriecht die Kälte mehr in die Knochen. Ich weiß da leider auch wovon ich spreche und bin immer auf der Suche nach Tipps, um so gut wie möglich über die kalte Jahreszeit zu kommen.

Und hier kommt er nun, mein heißer Tipp für Dich!

Neben dem Rezept für mein bewährtes Nackenwohl-Öl, teile ich heute mit Dir meine wundervolle Rückenwohl-Mischung. Sie hat mich wirklich ganz fantastisch durch die letzten Wochen gebracht und meinen allerersten Winter nach dem Schmerzmittelentzug sehr erträglich gemacht. Ich hatte ja ein klein wenig Angst vor diesem Winter, immerhin war es der erste nach über 15 Jahren und dem täglichen Gebrauch von stärksten Schmerzmitteln. Doch was soll ich sagen – ich habe reichlich und großzügig meine Öle benutzt und vor allem diese Mischung hier war (und ist noch immer!) mein größter Helfer.

Rezept Rückenwohl-Öl

10 Tropfen Wintergrün
10 Tropfen Relieve it
5 Tropfen Weihrauch

Alle ätherischen Öle nacheinander in ein 10ml Apotheken-Fläschchen tröpfeln und mit dem wärmenden Ortho Ease von Young Living auffüllen.

Alles Liebe für Dich und Deinen Rücken
Eure Evelyn

PS: Die passenden Öle in therapeutischer Qualität findest Du bei Young Living. Wenn Du neugierig auf die Produkte bist und sie gerne kennenlernen möchtest, dann benötigst Du meine ID für eine Bestellung. Diese lautet: 10146929. Hier erkläre ich Dir alles ganz genau.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Leave A Comment